Bloggeramt

Bloggeramt

Das Blogverzeichnis Bloggeramt

Screenshot_2018-07-12 BloggeramtIst bereits seit 2007 aktiv,- also schon auch ein Dino und war mir von früher positiv im Gedächtnis geblieben. Bei dem erneutem Besuch, gleich mal eine Anmeldung dagelassen, Rubrik „Firmenblogs“. Der Vorteil hier, das man seinen Blog Feed mit angibt und in der Folge dafür sorgt, dass Neuigkeiten schnell „ihre Wege“ finden und somit Aufmerksamkeit erlangen.

Bloggeramt ist kostenlos und es gibt eine eigene Detailseite, der RSS Feed wird regelmäßig importiert und man hat die Möglichkeit an einem internen Ranking teilzunehmen. Das setzt eine Einbindung eines Buttons voraus. Ich habe es gleich mal getan, also diesen Button einzubauen, verspricht er doch, neue Beiträge direkt im schwarzem Brett auf der Startseite anzuzeigen. Letztlich soll das mehr Besucher einbringen,- man darf gespannt sein, ob das Bloggeramt da halten kann, was es verspricht… 😉

Sollten die Ladezeiten der Seite jedoch zu sehr darunter leiden, werde ich diesen Button wieder entfernen müssen. Beobachten ist angesagt.

 

You must be logged in to post a comment